Steckt das Unternehmen jetzt fest?

Situation

Ein erfolgreiches mittelgrosses Handelsunternehmen befindet sich mitten in wichtigen Entscheidungen:

  1. einen Mitbewerber zu aquirieren
  2. Bauland für neuen Firmenstandort zu erwerben
  3. Weiterhin eigenes Lager oder Outsourcing
  4. Vertragsverhandlung mit neuem Hauptlieferanten

Durch den Ausfall vom COO und insbesondere dem CEO steht die ehemals 4-köpfige Geschäftsleitung ohne oberste Führung da. Der Verwaltungsrat hat uns gebeten, das Ruder des kapitänlosen Unternehmen in die Hand zu nehmen und es wieder in „eisfreies Gewässer“ (zum Erfolg) zu führen.

 

… oder doch nicht?

Lösung, Vorgehen

Wir stellen dem Kunden einen gestanden Interims-Manager in der Funktion eines CEO zur Verfügung um die zukunftsweisenden Verhandlungen zu Ende zu führen und das Unternehmen wieder in „eisfreies Wasser“ zu führen. Der suxeo Interims-Captain führt die Akquisation und Post-Akquisition des Mitbewerbers in kurzer Zeit durch und schliesst mit dem neuen Hauptlieferanten einen Exklusivvertrag für ganz Europa ab. Darauf aufbauend wird entschieden, das Handelslager zu outsourcen um besser ganz Europa bedienen zu können. So kann eine kleinere Parzelle für den neuen Firmenstandort evaluiert und gekauft werden und damit Geld für den weiteren Ausbau der Unternehmung eingespaart werden. suxeo hilft bei der Suche nach einem neuen CEO und führt ihn in seine Aufgabe ein. Danach zieht sich der Business-Captain wieder zurück.

Das Schiff aus dem Eis befreit!

Kundennutzen

  • Unser Business-Captain ermöglicht dem Kunden eine sofortige Weiterführung der operativen wie strategischen Arbeiten.
  • Die Qualität des Business Captains vermeidet unnötige Fehlentscheidungen und spart damit Zeit und Geld.
  • Nebenbei optimiert suxeo noch einige Geschäftsprozesse und verleit der Firma eine Wachstumsstrategie.
  • Hohes Kosten-Nutzen-Verhältnis. Mit der Investition in einen Business Captain rettet der Kunde einen grösseren finanziellen Verlust und vielleicht sogar die Zukunft der Firma.

Sind Sie sicher,
dass Sie ihre nächste Vakanz im Management
überstehen?